Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite

1. JC Münchberg

Neuigkeiten


1. Gürtelprüfung Ju-Jutsu

hintere Reihe v. links: Trainer Rainer Bächer, Marco Seuß, Pierre Gotthardt, Jonas Gebhardt, Gerd Dilsch, Prüfer: Kurt Seibt, vordere Reihe von links: Ronja Heilmann, Jürgen Fischer, Yan Lei

Erfolgreiche Gürtelprüfung im Ju-Jutsu beim 1. Judo Club Münchberg

Neben Judo und Karate bietet der 1. Judo Club Münchberg seit Januar 2018 in der Bio-Health-Arena auch die Selbstverteidigungssportart Ju-Jutsu an. Ju-Jutsu ist eine Sportart, die von jedem erlernt werden kann, von Jung und Alt, von Männern und Frauen, von Kindern und Jugendlichen, von Wettkämpfern und Freizeitsportlern.

Der mit Beginn des Jahres 2018 durch den Abteilungsleiter Rainer Bächer ins Leben gerufenen Ju-Jutsu-Anfängerkurs war von Beginn an gut besucht und ein Großteil der Teilnehmer stellte sich nun der Prüfung zum 5. Kyu (gelber Gürtel).
Am letzten Dienstag vor den Sommerferien ging es dann los und es galt, das zuvor Trainierte vor dem Prüfer Kurt Seibt (Post SV Hof) zu demonstrieren.

Die jeweils am Dienstag stattfindende Trainingseinheit wurde in den letzten Wochen intensiv zusammen mit dem Trainer Rainer Bächer genutzt um sich auf den ersten Gürtel vorzubereiten. Auch der Prüfer ließ sich nicht nehmen bei einer Trainings-einheit vorbei zu schauen und den Anfängern mit Rat und Tat zur Technikverbesserung zur Seite zu stehen. Im ersten Teil der Prüfung mussten Elemente aus der Bewegungslehre gezeigt werden. Hierzu gehören Techniken wie Fallschule, Gleiten, Abducken, Abtauchen und verschiedene Bewegungsformen, die zu den wesentlichen Elementen des Ju-Jutsu gehören. Anschließend stellten die Prüflinge ihr Wissen und Können auch am Boden mit verschiedenen Haltegriffen unter Beweis. Prüfungsrelevant waren neben Abwehren von Angriffen wie Schwinger, Faustschlag oder Tritte mittels Abwehr- und Schlagtechniken wie passiver Block, Stoppfuß- oder eine Knietechnik auch noch die Wurftechniken wie Beinstellen und das Zeigen von Festhalte- und Transporttechniken mit unterschiedlichen Partnern.
Bis ca. 20.00 Uhr dauerte die Prüfung und nach Auswertung stand fest, dass alle Prüflinge verdient bestanden hatten. Der Prüfer Kurt Seibt, war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden und lobte die Teilnehmer, sodass alle Ju-Jutsukas ihren neu erworbenen Gürtel mit Stolz tragen dürfen. Den Abschluss des Abends krönte neben bestandener Prüfung und Aushändigung der Urkunde ein gemeinsames Abendessen in geselliger Runde.

Wer Interesse am Ju-Jutsu hat, kann jederzeit am Dienstag um 18.30 Uhr in der Bio-Health-Arena vorbeikommen. Ein Einstieg ist auch für Anfänger/Interessierte (ab 14. Jahre) jederzeit möglich. Wir freuen uns auf Dich, komm einfach mal vorbei!


Neu im bei uns - Ju-Jutsu
- Gewaltprävention
- Selbstverteidigung
- Fitness

Der 1. JC Münchberg bietet seit dem 09.01.2018 die Kampfsportart Ju-Jutsu an. Jeden Dienstag von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr findet das Training statt. Einstieg jederzeit möglich.
Mindesalter: 14 Jahre

3 x kostenloses Probetraining

1 Verein - 3 Kampfkünste (Judo, Karate und Ju-Jutsu) und das Beste nur einmal Beitrag bezahlen!


Ab Januar beim 1. JC Münchberg


Veranstaltungen